last update: 19.01.2019  (DEiNFORMER hinzugefügt)


Pflegezubehör


Pflegezubehör und Anwendung

 

Still under construction!

Leider noch sehr unstrukturiert aber mehr Details kommen später ... (im Moment noch eine grobe Ideensammlung).

 

Diese Online-Artikel sind aber schon mal ein Anfang über "Pflege und Aufbewahrung": 

- klick HIER   (der Titel des Artikels passt m.E. nicht so ganz zum eigentlichen Inhalt).

oder hier

https://unhyped.de/zubehoer-fuer-plattenspieler-und-schallplatten/

oder hier

https://thevinylfactory.com/features/8-easy-and-affordable-ways-to-clean-your-vinyl-records-by-hand/

                                                                    oder hier

                                                                    https://www.youtube.com/watch?v=7E-5OOijgQY

 

 

Stichwortsammlung:

- Reinigungstools:
   Reinigungsbürsten, Antistatik-Bürsten, Plattenbürsten mit Samtkissen ... 
   Carbonfaser (schmal und breit)
   Bürsten mit Ziegenhaar
   Mikrofasertücher
   Spays, Nadelreiniger, Waschmaschinen, Sauger  ...

-  Flüssigkeiten/Sprays ( --> Blog aus 12/2018 auf Discogs.com, klick HIER)

- Antistatik-Pistole 

- Schutzhüllen für Cover

- Innenhüllen (Papier+PE-Innentasche, Nagaoka, MFSL)

- ggf. neue Sleeves (Innenhüllen) / besondere Schutzhüllen ...

- Bürste und Pads für die Abtastnadel

- Mitlaufbesen 

- Sauger 

- Schutzhandschuhe, Butler

- Plattenspieler: Waage zur Einstellung der Auflagegewichts

- Schutz und Lagerung der Schallplatten (z.B. Vermeidung von
  Sonnenlicht, sonst bleichen die Cover bzw. die Kanten aus)

- Wärme, Sonne: Schallplatten können sich bei > 55 Grad verformen!!!

- Kontrolle der Abtastnadel (Verschleiß)

- Pflege des Plattenspielers (Staub entfernen, Haube schließen)

- Schablonen zur Einstellung des Plattenspielers, respektive des Tonarms und des Tonabnehmer
  (--> Nadelpositionen: Azimut, VTA/SRA)

 

Hinweis: Mein Zubehör habe ich auf der Seite "Mein Zubehör" aufgelistet (klick HIER).

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

 

Cover-Pflege/Schutz

Das Thema "Cover-Pflege und Reinigung" werde ich zu einem späteren Zeitpunkt ergänzen.
(Themen: Oberflächen säubern, Flecken entfernen, Preisschilder & Aufkleber entfernen (geht nicht immer!"), kleinere Reparaturen, Reinigungsmittel und Werkzeuge ...).

 

Schutzhüllen zum Schutz des Covers

Viele Sammler benutzen PE-Cover-Schutzhüllen (z.B. erhältlich bei eBay, Amazon, JPC, MediaMarkt usw.) mit seitlichen Schlitz um das Cover in die Hülle einschieben zu können. Es gibt zwei Stärken: die mit 0,10 mm, relativ weiche, klare Schutzhülle und  die mit 0,15 mm etwas dickere Schutzhülle, die etwas milchig ist  Es gibt auch Schutzhüllen die verschließbar sind.

 

Innenhüllen

s. dz. meinen Blog "7 Praxis-Tipps zur Innenhülle" vom 27.01.2018 (klick HIER).

 

Pflege der Schallplatte

Reinigungsflüssigkeiten & Sprays

Reinigungsset Vinyl Cleaning 

 

z.B. im Angebot im Mint-Magazin für 54,90€ (07/2018) 

https://www.mintmag.de/vorteile/simply-analog-vinyl-cleaning-boxset

 

Homepage des Herstellers:

http://www.simplyanalog.eu/cleaning-boxset.php

 

 

GrooveWasher

 

Wurde von discogs.com im Dez. 2018 getestet und hat sehr gute abgeschnitten, klick HIER.

 

 Z.B. erhältlich bei HHV: klick HIER und kostet ca. 25€ zzgl.     Versand. 




<<< still under construction >>>

 

- Handhabung: Innenhülle vorsichtig aus dem Cover schieben, Einschub etwas auseinander halten u. das Cover dabei leicht  

   zur Seite neigen. Schallplatte nur am Rand anfassen.     

 

- Ab in die Hülle ...   ggf. neue Innenhüllen kaufen

 

- Karbonbürste gegen den "täglichen" Staub verwenden. Reduziert auch die statische Aufladung.  

  Hier ein YouTube-Video zu exakt diesem Thema: https://www.youtube.com/watch?v=0LcbFLXA4ZQ

 

- Mikrofaser-Tuch gegen den "täglichen" Staub und Flecken verwenden. Aber bitte immer sehr vorsichtig einsetzen.
  (kleiner Nachteil: verursacht statische Aufladungen durch das Reiben.)

 

- Nadelbürste zur Reinigung der Abtastnadel; immer nur von hinten nach vorne bürsten, denn das ist die Laufrichtung

   der Nadel in der Rille. Die besten Nadelbürsten haben einen Besen aus Karbonfaser. 
  (Tipp: vorher die Lautstärke am Verstärker/Receiver runterdrehen, sonst kracht es in den Lautsprechern))

 

- Innenhüllen aus Karton (wurden/werden eigentlich selten verwendet) nicht verwenden!
  Diese Innenhüllen verursachen sehr schnell Hairlines beim rausnehmen und beim einschieben der Schallplatte.
  Am besten eine neue Innenhülle verwenden, die innen mit PE-Folie ausgekleidet ist.  

 

- Reinigungsmaschinen 

 

- Plattenbügler 

 

(Ende)