Album mit 3-fach Fehler

Hatte das Glück ein noch in Folie verschweißtes Exemplar vom 1977er Album "Tritonus - Between The Universes"  (ACANTA-CC 22.946) zu bekommen. Aber beim Auspacken gab es eine echte Überraschung:

 

Das Album von ACANTA offenbarte 3 Fabrikationsfehler:

- falsches Cover

- falsche LP

- falsches Etikett (Label) auf falscher LP!!!

 

Es war tatsächlich so, dass eine LP verpackt wurde, auf der nur klassische Musik
ohne Gesang zu hören war. Auf dem Plattenetikett stand aber "FRANCO BONISOLLI - Arien aus italienischen und französischen Opern" . Laut Plattenetikett hätten auf der A-Seite 6 Bonisolli-Arien drauf sein sollen. Aber ich konnte schon optisch erkennen, dass die LP nur eine Leerrille hatte, also waren tatsächlich nur 2 Musikstücke auf der LP, was dann auch das Abhören bestätigte. Ebenso war das so der Fall auf der B-Seite: Etikett und LP gehörten nicht zusammen. 

 

------

 

Glücklicherweise konnte mir der Verkäufer ein zweites (fast) fehlerfreies Exemplar zusenden (kleiner Höhenschlag auf LP - naja ...). Das fehlerhafte Album durfte ich behalten und es wanderte in mein "Kuriositäten-Kabinett". 

 

Hier die LP die eigentlich zum Album gehört:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0