House Katzen - THE GTL -FUTURE IN THE SKY

Mein Blog für Vinyl- und Katzenliebhaber: 

 

Ende April auf dem Plattenstammtisch in Mannheim war ein außergewöhnlicher Plattenverkäufer. Es war der Musiker und Produzent des Albums "THE GTL - FUTURE IN THE SKY".

 

Das der Produzent ein Katzenliebhaber ist, ist unschwer zu erkennen, wenn man sich das Album anschaut. Auf der Vorderseite und Rückseite des Covers und sogar auf dem Platttenetikett, sind seine Katzen abgebildet. 

 

Das Album "THE GTL - FUTURE IN THE SKY" gehört zu einer Reihe von vorangegangener Veröffentlichungen des kleinen Mannheimer Plattenlabel CHUNKRECORDS (http://chunkrecords.de/).

 

Das Kürzel "GTL" steht für Gina True Legs  bzw. Legina Trundimode  unter dessen Psydonym bereits zwei Alben veröffentlicht wurden, nämlich "FROM THE CAT HOUSE" (http://chunkrecords.de/?p=69) und "CAT CONTENT" ( http://chunkrecords.de/?p=53).

 

Der Titel "FUTURE IN THE SKY"  bezieht sich aller Wahrscheinlichkeit nach auf die verstorbene Katze MAX des Produzenten, die durch eine Anmerkung und Foto auf der Cover-Rückseite abgebildet ist (... "EXTRA SPECIAL THANKS TO: MAX (2008-06-06 - 2018-05-16) ..." 

 

Die Musik-Stil des gesamten Albums ist House, Ambient und Experimental mit sehr langen, ausgedehnten Wiederholungen. Das Vinyl-Album ist eine Limited Edition von nur 300 Exemplaren, das auf discogs.com (klick HIER) oder auf bandcamp.com (klick HIER) gekauft werden kann.  

 

Referenzen zum Album "THE GTL - FUTURE IN THE SKY":

- discogs.com: https://www.discogs.com/de/The-GTL-Future-In-The-Sky/release/13457742

- bandcamp.com: https://chunkrecords.bandcamp.com/album/future-in-the-sky

- homepage CHUNKRECORDS: http://chunkrecords.de/?p=69

 

CHUNKRECORDS und die Katzen-Alben-Serie auf bandcamp.com und Label CHUNKRECORDS

https://chunkrecords.bandcamp.com/

https://chunkrecords.bandcamp.com/album/future-in-the-sky  (Aug. 2017/18) oder unter http://chunkrecords.de/?p=959

https://chunkrecords.bandcamp.com/album/from-the-cat-house  (Sep. 2011) oder unter http://chunkrecords.de/?p=69

https://chunkrecords.bandcamp.com/album/cat-content (Juli 2011) oder unter http://chunkrecords.de/?p=53

 

Noch ein Hinweis für die Katzenliebhaber: die Katze ganz links auf dem ersten Foto ist die Mutter der anderen vier abgebildeten Katzen.   



Kommentar schreiben

Kommentare: 0