ROCKPALAST - Die Geschichte

Jeder Musikliebhaber meiner Generation kennt die TV-Kultsendung "Rockpalast"! Als ich die Nachricht über den Tod von Peter Rüchel gelesen hatte, kam mir die TV-Kultsendung des WDR wieder in den Sinn. Es war zu jener Zeit das erste TV-Format das Rockmusik, ja ganze Rockkonzerte live ins Fernsehen brachte. Das war damals einen echte TV-Pionierleistung, zumal die Konzerte parallel live in Stereo im Radio übertragen wurden, denn damals gab es ja noch keinen Stereoton im Fernsehen. Zudem wurden die Sendungen (die Rockpalast Nacht) im Rahmen der "Eurovision" auch in andere Länder übertragen. 

 

Es gab zwei Formate von Rockpalast, zum einen der Rockpalast mit dem Live-Konzertauftritt einer Band und zum anderen die bekanntere Rockpalast Nacht (erste Sendung war am 23. auf den 24. Juli 1977) bei der mehrere Bands  hintereinander live in der Essener Grugahalle auftraten.

 

Die beiden Erfinder und Macher des Rockpalast sind Peter Rüchel († 2019) und Christian Wagner.  In der Mediathek des WDR gibt es eine sehr interessante Gesprächsrunde mit den beiden Machern, bei der sie sehr schön die Geschichte des Rockpalast erzählen - kann ich nur empfehlen!!! 

 

WDR-Mediathek: Gesprächsrunde mit P. Rüchel und C. Wagner: klick HIER

Wikipedida: https://de.wikipedia.org/wiki/Rockpalast (deutsch) und https://en.wikipedia.org/wiki/Rockpalast (englisch) 

Erste Sendung vom 23./24.Juli 1977 auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=7MsF77GqdEw  (Dauer: 3:57:41 !!!)

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0