Kid Murphy Band

Cover KID MURPHY BAND - MUSIC JAIL (GER 1992)
Cover KID MURPHY BAND - MUSIC JAIL (GER 1992)

Ehrlich gesagt, bis vor ca. 2 Wochen war mir die Kid Murphy Band völlig unbekannt. Durch Zufall habe ich in eBay-Kleinanzeigen ein Angebot des Albums "Music Jail" entdeckt und nach einer kurzen Recherche im Internet war mir dann klar, dass es sich hierbei um ein sehr seltenes "not-on-label"-Album (Privat-Pressung) einer deutschen Rock-Band handelt. 

 

Als ich das Album gekauft hatte, fragte ich ahnungslos den Verkäufer, ob es eine Geschichte zu diesem Album gibt. Die Antwort gab einen historischen Einblick in eine höchst interessante, hoffnungsvolle deutsche Rockband, die aber leider ein sehr abruptes, trauriges Ende erfahren musste.    

  

Zeitreise: die leider tragische Geschichte der Band

Die Kid Murphy Band war von 1977-83 eine deutsche Band, die in der Nähe von Würzburg (Bergtheim) gemeinsam in einer WG lebte. Zusammen mit befreundeten US-Musikern spielte man tollen Rock (ein Mix aus West Coast Rock, Prog Rock, Blues Rock, Psychedelic Rock, Reggae) und tourte durch den süddeutschen Raum. Es wurden eigene Stücke aber auch Cover-Versionen gespielt. Die Band lebte und spielte vergleichbar nach der Art von Greateful Dead. Bei den Live-Auftritten gab es mitunter spontan 5-6 stündigen Live-Sessions mit Hippie-Rock vom Feinsten! 

 

Als die Band 1983 sehr erfolgreich beim Nachwuchsfestival von Radio 3 Südfunk Stuttgart teilnahm (klick HIER oder HIER), bahnte sich sogar ein Plattenvertrag an. Aber leider kam es nicht mehr dazu ... !

 

Nach einen Auftritt in Neu-Ulm im Dezember 1983 verunglückte der Bandbus, sodass der Bandleader seinen schweren Verletzungen erlag und auch die weiteren Bandmitglieder wurden dabei schwer verletzt. Nach diesem Unfall brach die Band auseinander.  

 

Das es dieses Vinyl-Album "MUSIC JAIL" gibt, liegt an dem glücklichen Umstand, dass viele Jahre später Freunde der Band 

sich zusammen getan haben und aus den vorhandenen Archiv-Material (Live-Mitschnitte und Bandproben) im Jahre 1992 dieses Album produziert und herausgebracht haben. Es ist sozusagen das Vermächtnis dieser genialen deutsch-amerikanischen Rock-Band. 

 

Das Musikmaterial wurde aus ca. 50 Kassetten ausgewählt, im legendären Tonstudio Hilpoltstein (klick HIER oder HIER) digital überarbeitet und anschließend bei EMI-ELECTROLA in Köln abgemischt und das Master-Tape für die Plattenproduktion erstellt.  

 

Das Band-Album wurde von Thomas Roos (er stammt aus dem Umfeld der Band) produziert. Es erschien als 5-LP-Boxset und ist eine limitierte Edition mit einer Auflage von nur 500 Stück. Dem Boxset wurde zudem einiges an Info-Material beigelegt (Zeitungsartikel, Abrechnungen, Leihscheine etc. und auch viele Band-und Fan-Fotos; btw: das erinnert mich an die Beilagen des legendären Album der THE WHO - WHO LIVE AT LEEDS). Etwa 300 Boxsets gingen an Angehörige, Freunde und Fans der Band (die zum großen Teil sogar in den beiliegenden Foto-Blättern abgebildet sind) und die restlichen 200 Exemplare gingen in den freien Verkauf. 

 

----------- 

Weitere Quellen: 

Discogs-Link des Albums: https://www.discogs.com/de/Kid-Murphy-Band-Music-Jail/release/8172952

https://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/Unterfraenkische-Vinylschaetze-aus-der-Flohmarktkiste;art767,10031420

 

Foto-Strecke zum Album:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0