Schellackschallplatten digitalisieren

Neulich bekam ich eine E-Mail mit der Frage, ob man auch Schellackplatten digitalisieren kann.  

Ja das geht und das Prinzip fast das Gleiche wie wenn man eine Vinyl-Schallplatte digitalisiert.  Der Unterschied besteht lediglich darin, das man zum Abspielen einen Schallplattenspieler benötigt, der

      a) Schallplatten mit 78 UPM abspielen kann
           und 

      b) mit einem speziellen Tonabnehmer & Tonnadel für
          Schellackschallplatten ausgerüstet ist

 

Ansonsten ist die Hardwarekonfiguration  (Plattenspieler --> A/D-Wandler --> PC/Laptop mit Audio-Software ) genau die Gleiche wie bei der Digitalisierung einer Vinyl-Schallplatte. Weitere Details zu Konfiguration/Geräte findet man auf meiner Seite Schallplatten digitalisieren (klick HIER).

 

Es gibt neue Schallplattenspieler die auch 78 UPM/rpm abspielen können und bereits eine eingebaute USB-Schnittstelle haben. Hat meinen einen geeigneten Plattenspieler ohne USB-Anschluss, dann muss man einen  A/D-Wandler (z.B. einen externe Soundkarte) einsetzen. 

 

Hier einige Links auf Plattenspieler mit 78 UPM/rpm Tonabnehmer/Tonnadeln für Schellackplatten:

 

Beispiele Schallplattenspieler mit 78 UPM/rpm mit und ohne USB-Schnittstelle

- Reloop RP-4000 MK2

- Audio Technica AT-LP120USBHC 

- SYNQ X-TRM1 

- ION »Air LP Plattenspieler, Wood«

- Magnat MTT990 (neu ab Okt. 2018)

 

Beispiele von Tonabnehmer mit Schellack-Nadel:

- Audio Technica AT 95-78 Moving Magnet Tonabnehmer Schellack Set / Cartridge

- Ortofon OM 78 HiFi Tonabnehmer MM-System Cartridge OM78 Schellack

- Shure N 75 mit  Shure N 75-3 Schellack-Nadel für 78 UPM 

https://www.hifi-phono-house.de/ersatz-nadel/schellack-nadel-tonabnehmer/

https://www.phonophono.de/blog/2016/08/schellack-schallplatten-abspielen/

 


Den Kompletten Artikel gibt es HIER


Kommentar schreiben

Kommentare: 0