last update. 23.10.2019  Animations-Graphiken von Goldring-Systeme.de 

Tonabnehmer

Was die Klangqualität betrifft ist das Tonabnehmer-System, im Zusammenspiel mit dem Phono-Vorverstärker, die wichtigste Komponente des Plattenspielers. Meine persönliche Empfehlung ist lieber etwas mehr Geld in das Tonabnehmer-System mit einer hochwertigen Abtastnadel investieren, als in ein teures (optisch aufgemotztes) Plattenlaufwerk. 

      

Hier ist meine Zusammenstellung zu Tonabnehmer-Systemen und Abtastnadeln. Eine Beschreibung über die Tonabnehmer-Technik und Abtastnadeln (Varianten der Schliffe) findet man in meinem Lexikon im Bereich Plattenspieler/Technik (klick HIER)

 

Mein Tipp:

Einen guten Überblick bietet die Zeitschrift stereoplay in ihrer Liste der getesteten HiFi-Komponeten "Rang & Namen". Die Tonabnehmer-Liste ist unterteilt in die Klassen "Absolute Spitzenklasse" (9.000-1.100€), "Spitzenklasse" (3.000-140€), "Obere Mittelklasse" (220-85€).

 

Ebenso findet man eine Übersicht plus Händlerverzeichnis im Online-Portal  hifitest.de

 

Hersteller, Marktführer in Sachen HiFi-Tonabnehmer-Systeme sind die Firmen ortofon, audio-technica, Denon, Shure, Clearaudio, Sumiko, Goldring, Lyra, Benz Micro, Linn, Rega ... 

 Foto: audio-technica AT95 E (ca. 30€), mehr dazu klick HIER

Ein bisschen Technik (Background)

Prinzipell besteht ein Tonabnehmer (Cartridge) aus zwei Hauptkomponenten:

  • dem Signalgenerator  (Body)
    Hier wiederum gibt es drei Techniken, wie die Bewegungen der Abtastnadel in elektrische Signale umgewandelt wird. Das ist das Moving Magnet (Gruppe der MM-Tonabnehmer), Moving Iron (Gruppe der MI-Tonabnehmer) und Moving Coil (Gruppe der MC-Tonabnehmer).

 MOVING MAGNET (MM) Prinzip

MOVING IRON (MI) Prinzip

MOVING COIL (MC) Prinzip


 

           © Fotos: goldring-systeme.de / IDC-Klaassen.com

           Eine sehr schöne Erklärung der Eigenschaften, sowie Vor-/Nachteile der unterschiedlichen Tonabnehmer-Techniken,

           findet man auf dem Portal von IDC-KLaassen (klick HIER) bzw. auf dem Portal des Tonabnehmer-Hersteller GOLDRING
           (klick HIER).

  • dem Abtastsystem (Stylus)
    Das Abtastsystem besteht aus der Abtastnadel (Stylus, Needle), dem Nadelträger (Cantilever) und der Aufhängung (Damper). Sehr wichtig für den Klang ist der Nadelschliff, d.h. welche Form (Geometrie, Verrundungen , Radien) die Nadelspitze hat. Es gibt prinzipiell drei Hauptgruppen von Nadelschliffen 1. sphärischer/konischer Schliff (einfache Abtastung), elliptischer Schliff (optimierte Abtastung) und die Superschliffe (sehr präzise Abtastung). Um so aufwendiger die Nadelspitze geschliffen ist, um so besser passt die Nadelspitze in die Plattenrille und kann so präziser die Rilleninformationen (Flankenschrift) abtasten. 

    Ein weiteres Merkmal ist das Material der Nadelspitze. Einfache Nadelspitzen bestehen aus einer Metall-Legierung
    hochwertige Nadelspitzen aus Edelstein, dem Diamant. Egal ob Metall oder Diamant die Nadelspitzen werden durch 
    einen entsprechend präzisen Schliff geformt. Nadelspitzen aus Diamant haben eine längere Lebensdauer. 

Markenübersicht

Hier einige Beispiele von Herstellern ...

 

Audio-Technica    https://eu.audio-technica.com/hifi-phono/cartridges?page=1

Benz-Micro           http://www.benz-micro.de/high-fidelitystudio/Produkte/Seiten/Benz_Micro.html

Clearaudio             http://clearaudio.de/de/products/cartridges.php

Denon                     https://www.denon.de/de/product/hifi/turntable

Goldring                 http://www.goldring.co.uk/record-cartridges-and-styli.htm bzw. www.goldring-systeme.de

Grado                      https://gradolabs.com/cartridges

Linn                        https://www.linn.co.uk/hifi-separates/turntables/cartridges

Nagaoka                 http://www.nagaoka.eu/

Ortofon                   https://www.ortofon.com/    oder   ATR-Audio-Trade - Katalog 2016

Rega                        http://www.rega-audio.de/tonabnehmer/tonabnehmersysteme.htm

Shure                      https://www.shure.de/produkte/dj_phono

Sumiko                  http://www.sumikoaudio.net/en-us/our-brands/sumiko-phono-cartridges/products

 

 

Händler-Übersicht

https://www.hifisound.de/

http://www.phonophono.de/

https://www.dienadel.de/tonabnehmer/

http://www.ortofon-elite.de

https://www.lpgear.com/category/OPC.html  / https://www.lpgear.com/category/OPSN.html   (Asia, Europe & USA)

https://www.hirsch-ille-mannheim.de/hifi-highend/plattenspieler/hifi-tonabnehmer/?p=2 (Mannheim)

 

 

Tonabnehmer-Modelle (Beispiele Aug. 2019)

In seiner Ausgabe Nr. 30 (August 2019, S. 94-101 "Der richtige Schliff") hatte das MINT-Magazin einen m.E. sehr empfehlenswerten Artikel über die unterschiedlichen Schliffe von Abtastnadeln veröffentlicht (klick HIER). Es wurden die verschiedenen Nadelschliffe erläutert und dazu beispielhaft typische Vertreter (Tonabnehmer-Modelle) benannt.

 

Hier die angeführten Tonabnehmer 

a) mit sphärischer/konischer Nadelspitze

SPU Classic GM, Audio Technica VM-510 CB, SUMIKO BlackPearl, Denon DL-103

 

b) mit elliptischer Nadel

Ortofon 2M Blue, Ortofon 2M Red, Audio Technica VM-530 EN, Audio Technica VM-520EB, Nagaoka MP-150, Nagaoka MP-110

Audio Technica AT-F7, Sumiko Pearl

 

c) mit Superschliff (z.B. Gyger, Shibata, MicroLine, ...) 

Audio Technica VM-750 SH, Excalibur Red, Excalibur Black, Ortofon 2M Black, Dynavector 10X5, Goldring G1042, Audio Technica AT-33 PTG/II, Van Den Hul DDt-II Special, Lyra Delos, Goldring Elite, Ortofon OM40, Audio Technica VM-540 ML, 

Jico Seto Hori